Menu Content/Inhalt
Was sind die Rheingolf Awards? PDF Drucken E-Mail

 

Was sind die Rheingolf Awards?

Die Rheingolf Awards sind die deutschen Golfpreise. Ausgezeichnet werden Personen, die sich mit Ihrem Tun in jedem Fall der Förderung und Popularisierung des Golfsports verdient gemacht haben. Die Rheingolf Awards werden in verschiedenen Kategorien verliehen, die sich jährlich ändern können. Die Auswahl der Preisträger trifft eine Jury.

Die Rheingolf Awards werden anläßlich der Rheingolf-Messe in geschlossener Gesellschaft vor geladenen Gästen aus dem Golf-Business verliehen. Unter diesen Gästen sind die Top-Entscheider und Medienvertreter der deutschen Golfszene.

Die Rheingolf Awards wurden anläßlich der Rheingolf-Messe 2002 erstmals verliehen. Rheingolf-Chef Michael Jacoby empfand es als Mangel, dass es nur sportliche Auszeichnungen für verdiente Golfspieler gab. Personen, die sich im Golf-Business verdient machen, konnten für Ihre Verdienste nicht gewürdigt werden. Kurzerhand kreierte Michael Jacoby die Rheingolf Awards, welche ab 2007 den Zusatz "Der Deutsche Golfpreis" erhielten. Dieser Zusatz war deshalb gerechtfertigt und wurde allgemein akzeptiert weil die Rheingolf Awards aus der breiten Mitte der deutschen Golfszene unterstützt wurden und Akzeptanz fanden.

Der Rheingolf Award ist als "Deutscher Golfpreise" die wichtigste Auszeichnung für Personen in der deutschen Golfszene.
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk